Natur- und Vogelschutzverein Zeiningen
Seit 1926 im Einsatz für die Natur
Unterhalt und Pflege

Die Umgebung der Weiher und die Weiher selber brauchen jedes Jahr Pflege: Die Wiesen müssen gemäht, das Mähgut abtransportiert werden und die Büsche sind zurückzudämmen. Sonst wächst alles wieder zu und die langsam augebaute Vielfalt geht verloren. Diese Arbeiten erledigt das Forstamt Zeiningen jedes Jahr in den Wintermonaten.


Nach fast zwanzig Jahren "Betriebsdauer" waren beide Weiher nahezu zugewachsen und die offene Wasserfläche stark verkleinert, was den Lebensraum der Amphibien zu stark einschränkte. Die bedeutete, dass die Mitarbeiter des Forstamtes Zeiningen ins Wasser steigen mussten, um das Wurzelgeflecht und den Schlamm von Hand aus den Weihern zu entfernen. Auch der Zugang vom Weg her wurde neu gestaltet. Dies konnte im November / Dezember 2012 erledigt werden und die Weiher präsentieren sich wie neu.



Die beiden Weiher nach der Aktion

Foto: Joachim Maass



webmaster: Urs Kägi